Ihr Fahrradspezialist im Münsterland

Aktuelle News

Im Herbst beginnt die Cyclocross-Saison

Neue Cycclocrosser bereits eingetroffen

Auch in diesem Herbst/Winter bieten wir Ihnen wieder eine Auswahl interessanter Cyclocross-Rennräder an. Die Neuheiten von Stevens, Cube oder Ridley sind größtenteils schon am Lager. Wählen Sie unter preiswerten Einsteigergeräten bis hin zur Highend-Maschine Ihr Traumrad für die dunkle Jahreszeit.

CUBE Cross Pro für 1.399,-- €

CUBE Cross SL für 1.599,-- €

Cube Cross Race C:62 SL für 2.599,-- €

Cube Nuroad EXC für 1.499,-- €

Stevens Gavere für 1.299,-- €

Stevens Prestige für 1.699,-- €

Stevens Vapor für 1.999,-- €

Stevens Super Prestige custom  ab 2.999,-- €

Viel Spaß beim Auswählen! 

 

 

 

 

 

Cube Mountainbike-Hardtails 2018 lieferbar

Einsteiger-Hardtails mit tollem Preis-/Leistungsverhältnis

Es ist soweit: Bereits unmittelbar nach der diesjährigen EUROBIKE kann Cube die gefragten Einsteiger-Hardtails

Aim SL für 599,-- €

Analog für 699,-- €

Access WS Race für 799,-- €  

Attention SL für 899,-- € 

und Acid für 999,-- €

liefern. Diese sind bereits in den gängigen Rahmenhöhen am Lager.

Viel Spaß beim Auswählen.  

Neue Shimano Ultegra Baugruppe R8000 lieferbar

Shimanos Bestseller in neuem edlen Finish

Hallo Rennrad-Enthusiasten!

Die unbestritten erfolgreichste Rennrad-Baugruppe Shimano Ultegra erfährt als "R8000" ihre nächste Entwicklungsstufe.

Wir können Ihnen diesen Preis-/Leistungshammer mit mechanischen Bremszangen bereits in vielen Varianten - mit Kompakt- oder Standardkurbelgarnitur - liefern.

Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email mit Ihrer Wunsch-Konfiguration.

Einführungspreis: 849,00 € 

Innovative Dienstfahrrad-Konzepte nutzen

Ihr Fachhandelspartner für Businessbike, JobRad, Bikeleasing etc.

Endlich ist das Fahrradleasing per Entgeltumwandlung in vielen Unternehmen der Region angekommen. Nutzen auch Sie diese besonders attraktive Finanzierung eines hochwertigen Fahrrades oder Pedelecs für Ihren Weg zur Arbeit und Ihre Freizeit. 

Wir arbeiten mit den bedeutendsten Anbietern "Businessbike", "JobRad", "Bikeleasing", " Eurorad" oder "Lease a Bike" zusammen.

Unter

www.businessbike.de

www.jobrad.org 

www.bikeleasing-service.de

www.eurorad.de

www.lease-a-bike.de 

finden Sie Ihren persönlichen Vorteilsrechner der Gehaltsumwandlung.

Gerne besuchen wir auch Ihr Unternehmen, um Ihnen die Vorteile dieser tollen Mitarbeiter-Motivation vorzustellen.  

 

 

Winora Yakun Familie 2018 bereits lieferbar !!!

Der Stadtindianer überzeugt in allen Belangen

Schon jetzt können wir Ihnen das brandneue Winora Yakun anbieten. Dieses aufwendig designte Pedelec wird Sie in allen Disziplinen überzeugen. Der neue Yamaha PW-X Mittelmotor leistet einen bisher kaum dagewesenen Vortrieb. Lassen Sie sich von den drei Modellen

Winora Yakun tour

Winora Yakun urban

Winora Yakun plain

begeistern und vereinbaren Sie unbedingt einen Termin zur Probefahrt. Diese hochwertige Pedelec-Familie wird sicherlich von vielen Arbeitnehmern als Leasingobjekt ausgewählt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

 

 

Stevens 8X Lite Tour - DIE Trekking-Referenz

„Eines der kompetentesten Räder für große und kleine Fluchten“

Die TrekkingBIKE hat das STEVENS 8X Lite Tour in ihrem Klassiker-Test ausführlich auf Reifen und Ritzel geprüft und zeigt auf, wie sich das City Crossrad über die vergangenen 17 Jahre entwickelt hat.
 
„Never change a running horse“ – diese alte Cowboy-Weisheit gelte auch für die Fahrrad-Industrie, beginnt die TrekkingBIKE ihren Test über „Tourenräder mit Langzeit-Qualitäten“. Das STEVENS 8X Lite Tour gibt es unter dem Modellnamen 8X seit 2002. Als Vorgänger gilt das STEVENS 8.6.2. mit der Premiere 1994.
Über die 15 Jahre wurde das Rad – wie die City-Cross-Serie an sich – kontinuierlich weiterentwickelt: vom sportlich-nackten Citycrosser zum touren- und alltagstauglichen, aber immer noch sportlichen City-Crossrad. Die TrekkingBIKE fasst zusammen: „Aus der crossigen X-Serie hat sich Stevens vollausgestatteter 8X-Tourer entwickelt.“

Macht Asphalt- zur Traumstraßen
Der „taffe Tourer“ appelliere klar an den Sportsgeist, den man als 8X-Fahrer unbedingt mitbringen müsse. Die Sitzposition falle leicht gestreckt aus, die Lenkung mit straffer Starrgabel und Steckachse falle wendig aus. Die sportliche Auslegung des Fahrwerks mache „Asphalt direkt zur Traumstraße“.
Dafür überzeuge die hohe Seitensteifigkeit bei sportlicher Fahrweise: für die direkte Lenkung, den unmittelbar in Vortrieb umgewandelten Pedaltritt, die „spielerische Leichtfüßigkeit“ sowie sicheres Handling.
Ein Plus an Seitensteifigkeit bringe auch der Gepäckträger von Racktime mit. Seine Streben stützen sich auf dem Ausfallende ab. Und im Zusammenspiel mit der unter dem SKS-Schutzblech verlaufenden Strebe sorgt das für hohe Verwindungssteifigkeit. Auch die weitere Ausstattung mit Schaltung, Brems- und Lichtanlage habe „Top Niveau“. Die Shimano XT Schaltgruppe steht seit jeher für das Top-Modell der City-Cross Bikes und X-Serie. Ein Seitenständer lässt sich bei dem City-Crossrad, das es immer noch ist, einfach nachrüsten.

Fazit: Das Stevens 8X Lite Tour ist momentan eins der kompetentesten Räder für kleine oder große Fluchten.

Das STEVENS 8X Lite Tour in Velvet Steel Grey gibt es in den Größen 48, 52, 55, 58, 61, 64 Zentimetern im STEVENS Fachhandel.

Wie die TrekkingBIKE schreibt, hat das STEVENS 8X Lite Tour über die Jahre seinen sportlichen Charakter behalten, wenn auch die Sitzposition etwas aufrechter geworden ist.Technisch gesehen, zeigt das Modell praktisch die Entwicklung der Fahrradtechnik auf: Vom klassischen Rundrohr- hat es sich zum vielfach hydrogeformten Alurahmenmodell gewandelt. Die Rohrformen mit ihren vielfach wechselnden Querschnitten haben den Vorteil, dass sie die einwirkenden Kräfte im Sinne höherer Seitensteifigkeit gezielt aufnehmen können. Dafür ist das Steuerrohr konifiziert, ebenso das Sitzrohr. Die Züge verlaufen selbstverständlich im Rahmen. Aus der Federgabel ist eine Starrgabel mit konischem Schaft geworden, in der auch das Lichtkabel verläuft. Von V-Bremsen ist das Modell auf hydraulische Scheibenbremsen übergegangen, vorne sichert für mehr Steifigkeit und einen genauen Sitz der Bremsscheibe im Bremssattel eine Steckachse das Laufrad.

 

Neuer Yamaha PW-X Motor exklusiv für Haibike

Haibike SDURO EVO mit neuem Yamaha PW-X Motor
Der neue Yamaha PW-X Motor wurde für den Einsatz in e-Mountainbikes entwickelt. Er ist leichter, kompakter und trotzdem kräftiger als der bisher verwendete Motor von Yamaha. Zum Einsatz kommt er beispielsweise in den neuen 2017er SDURO EVO-Modellen von Haibike.

Bei den 2017er SDURO EVO-Modellen wurden der Rahmen überarbeitet, sodass die Geometrie für ein besseres Handling und eine dynamischere Optik sorgt. Dafür wurde die Position des Fahrers bewusst weiter nach vorne verlegt. Der Fahrer bildet somit eine Einheit mit seinem e-Mountainbike. Der neue e-Bike Antrieb Yamaha PW-X wurde außerdem mit einem neuen Interface versehen, wozu unter anderem die SkidPlate gehört. Diese schützt den e-Bike Antrieb zuverlässig vor Schlägen, Kratzern und Staub von unten. Die neuen Haibike SDURO EVO-Modelle überzeugen außerdem mit einem längeren Reach, dem flacheren Lenkwinkel, kürzeren Kettenstreben und einer tieferen Tretlagerabsenkung.

Optisch wirkt es so, als ob der Vorbau Teil des Rahmens ist, was am breiten Klemmbereich und dem zugehörigen Spacer liegt. Die Displayanzeige hat Haibike auf das Notwendigste reduziert und die Ablesbarkeit sowie den Schutz vor Beschädigung optimiert. Das Display befindet sich in einem CNC-gefrästem Alu-Schmiedeteil: im Falle eines Sturzes ist das Display somit bestens geschützt. Für 2017 wird es von Haibike das eConnect System geben, womit zu Beginn die SDURO 8.0 Modelle ausgestattet werden. Zusammen mit der Telekom hat Haibike ein System entwickelt, womit Diebstahl und schadhafter Umgang mit dem e-Bike erkennbar wird und sich mithilfe einer App umgehend an ein Smartphone übermitteln lässt.

Bei Stürzen mit dem e-Mountainbike wird anhand der KeylessGo Funktion sofort ein automatischer Notruf abgesetzt. Insgesamt bekommt das Haibike SDURO Sortiment eine klarere Bezeichnung mit Zahlen. Dafür fallen die Kürzel RX, SL weg.

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: